Shield Decals

Gewusst wie!
Vereinsmitglied
Beiträge: 48
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:19
Wohnort: Hanau

Shield Decals

Beitragvon Thorben » So 9. Jul 2017, 14:04

Nachdem meine SAGA-Wikinger so gut wie fertig 'bemalt' sind, bin ich auf ein unerwartetes Problem gestossen. Die Schilde wollen mir nicht so recht gelingen.
Hab die Aufkleber von Gripping Beast genommen (Schildaufkleber passgenau ausschneiden, auf den weiss grundierten Schild mit Motiv nach unten aufkleben und dann die Oberschicht mit Wasser anweichen und abnehmen)...und bemale ein paar mit einfachen Mustern (Halb/Halb & geviertelt) frei Hand.
Wie handhabt man das besser?

Gibts andere, einfachere Methoden die Schilde zu machen? Irgendwelche Decals die man vorgeschnitten vom Blatt abziehen und ohne eigenen Kleber auf die Schilde pappen kann?
'Alter und Tücke schlagen Jugend und Können!' (Fausto Coppi)

Vorstandsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 947
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:47
Wohnort: Hanau
Spielsysteme: DMH - Outlaws, Lawmen
Saga - Scots
Deadzone - Enforcer, Plague

Re: Shield Decals

Beitragvon bannkreis » So 9. Jul 2017, 16:42

Finde die Decals von Little Big Men Studios gut. Glaube aber das sind auch die die Gripping Beast hat

http://www.littlebigmenstudios.com
Stand your ground! Don’t fire unless fired upon. But if they want to have a war, let it begin here!
Captain John Parker, Lexington Green, April 19th, 1775

Vorstandsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 3466
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Wohnort: Hammersbach
Spielsysteme: BA / P&S / WH-CE / M&T / BFG / XWING / LION RAMPANT

Re: Shield Decals

Beitragvon zigoR » So 9. Jul 2017, 20:06

Im Revell Wikinger Drachenboot sind welche drin. Die passen gut
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1263
Registriert: Di 16. Apr 2013, 11:39
Wohnort: Ick bin ein...
Spielsysteme: Batman Miniatures Game
Bolt Action: Japaner
Confrontation: Goblins, Löwen
Dystopian Wars: Kingdom of Britannia
Flames of War: Deutsche
STAR WARS: Armada
X-Wing

Re: Shield Decals

Beitragvon 08l15 » So 9. Jul 2017, 20:49

Habe mich noch nicht mit der Seite befasst, aber im sweetwater Forum ist die öfter mal aufgetaucht:

https://schildschmie.de/

Könnte vielleicht helfen, bei dem, was du suchst.
Blackjack und Hutten!

Vereinsmitglied
Beiträge: 48
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:19
Wohnort: Hanau

Re: Shield Decals

Beitragvon Thorben » Mo 10. Jul 2017, 16:48

Danke für eure Tipps.

Bei Schildschmie.de fand ich einen Hinweis das die Decals sozusagen 'festtrocknen'? Ich hab mich also möglicherweise umsonst mit Sprühkleber geplagt.
Mal schauen.
'Alter und Tücke schlagen Jugend und Können!' (Fausto Coppi)

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 2187
Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:24
Wohnort: Gelnhausen
Spielsysteme: BA/DH, P&S/FoG:R, W40k

Re: Shield Decals

Beitragvon Son of Cadia » Mo 10. Jul 2017, 17:48

Thorben hat geschrieben:Bei Schildschmie.de fand ich einen Hinweis das die Decals sozusagen 'festtrocknen'? Ich hab mich also möglicherweise umsonst mit Sprühkleber geplagt.
Mal schauen.


Du brauchst eigentlich gar keinen Kleber für Decals..
Abweichen und mit Pinzette oder Pinsel auf die gewünschte Stelle schieben. Trocknen lassen. Anschließend versiegeln mit Klarlack/Haarspray. Am Besten ist sogar den Klarlack/Haarspray in nen Becher zu sprayen und dann ne ganz feine Schicht übers Decals zu streichen mit dem Pinsel.

Solltest du Decals auf runde bzw. gewölbte Stellen machen, hilft es das Decal leicht einzuschneiden mit dem Bastelmesser.
“Talent is a pursued interest. Anything that you're willing to practice, you can do.”
― Bob Ross

Vorstandsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 947
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:47
Wohnort: Hanau
Spielsysteme: DMH - Outlaws, Lawmen
Saga - Scots
Deadzone - Enforcer, Plague

Re: Shield Decals

Beitragvon bannkreis » Mo 10. Jul 2017, 18:44

Oder Du nimmst microsol. Kann ich für decals wärmstens empfehlen. Damit passen die sich den Oberflächen an.

Link
Stand your ground! Don’t fire unless fired upon. But if they want to have a war, let it begin here!
Captain John Parker, Lexington Green, April 19th, 1775

Vereinsmitglied
Beiträge: 48
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:19
Wohnort: Hanau

Re: Shield Decals

Beitragvon Thorben » Mo 10. Jul 2017, 19:50

Ok, hab jetzt ein wenig experimentiert. Die Gripping Beast Decals mal mit der Bildseite aufgelegt und mal die Seite wo man die Schutzschicht abzieht. (Letzteres scheint mir mehr Sinn zu machen, steht aber anders in der Anleitung...aber irgendwie ist keine der Seiten 'klebrig'.) Die Revellschilde rasch grundiert, die Decals, die praktischerweise schon vorgeschnitten (Yay!) sind, am Schildbuckel aufgeschlitzt (Hätte ich auch selbst drauf kommen können... :hmmm und draufgepappt. Die Schilde sind etwas grösser als die von GP, passen aber imho dadurch eher noch besser zu den Minis. Mal abwarten wie sich die Varianten morgen beim lackieren machen.

Microsol muss ich mir auch zulegen, scheint wirklich nützlich....

Alles in allem hab ich fast Lust die Wikis nochmal komplett neu aufzubauen. Hab soviel 'gelernt' das sie bestimmt deutlich besser ausschauen würden.

Zum Glück bin ich so selbstbeherrscht...


Nochmal 'Danke' für die Ratschläge.
'Alter und Tücke schlagen Jugend und Können!' (Fausto Coppi)

Benutzeravatar
Beiträge: 83
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Wohnort: Biebergemünd
Spielsysteme: Infinity

Re: Shield Decals

Beitragvon Nakai » Mo 10. Jul 2017, 19:54

bannkreis hat geschrieben:Link


Danke für den Link, den Versand kannte ich noch garnicht :-)
Bin jetzt schon ne halbe Stunde bei denen am Schauen :-)
Es gibt jede Menge das man auch vom Look für Infinity benutzen könnte (Bladerunner Polizeiauto z.b.) , aber leider immer der falsche Maßstab :-(

Zurück zu Tipps, Tricks, Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast